Home
 
 
 
 
 
 
 

Home

Was ist eine Gitterform-Tape-Behandlung?
Die Tape-Behandlung basiert auf einer Mischung der östlich-asiatischen Medizin und westlicher Humanmedizin, um das Gleichgewicht im Körper zu regulieren, in dem man die Triggerpunke, die Akupressur- und Akupunkturpunkte auf der Haut mit dem Tape klebt. Es fördert die Zirkulation des Stoffwechsels im Gewebe und überwacht die Spannung und Entspannung. Die Methode ist besonders bekannt für die Fähigkeit, die körperliche Balance wieder herzustellen, in dem man die Schmerzpunkte auf der Haut findet und mit dem Gitterformtape klebt.


 

ein Produkt aus der PAINMATE Alternativ-Medizin-Serie

Wir weisen darauf hin, dass bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden zur Zeit noch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise nach westlichem Prüfstandard vorliegen. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in Deutschland dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden.

 

 
 
 
 
 
AQ STRIP